Vergessen Sie die Zeit. Genießen Sie einfach!

Prickelnde Frische, gesunde Hitze, Sonne und Spaß. Lassen Sie Stress und Hektik hinter sich und machen Sie Urlaub vom Alltag in Öhringen. Tauchen Sie ein!

H2Ö - Das Strandbad

Genießen Sie den kleinen Urlaub zu Hause!

Das Strandbad bietet Ihnen folgende Attraktionen: Springerbecken, Schwimmerbecken, Spaßbecken (Nichtschwimmer) mit Riesenrutsche, Massagedüsen, Sprudlern, Strömungskanal sowie ein Kinderbecken mit kleiner Rutsche und Wasserspielen.

Für den Spaßfaktor außerhalb des Wasser wartet ein Spielplatz mit Kletterschiff, Schaukeln, Sandkasten etc., Rasenliegefläche und Sandbereich, Beachvolleyball- und Beachsoccerfelder.

Hunger und Durst können im großen Kioskbereich oder dem schönen Biergarten außerhalb des Bades gestillt werden.

Das Strandbad H2Ö öffnet wegen des Brandes im Rendel-Bad schon am 20 April.

Anfang April beginnt der Umbau vom Eingangsbereich. Dort wird ein neuer Einlass mit Ticketautomat installiert. Solange die Umbauarbeiten laufen, kann das Bad über den Eingang am Beachvolleyballfeld seitens Schwimmbadweg betreten werden. Während der Bauarbeiten gilt ein ermäßigter „Baustellen-Eintritt“. Alte Mehrfachkarten behalten für die Sommersaison ihre Gültigkeit.

Verkauf der neuen Saisonkarten als Scheckkarte startet am 3. Mai

Der Verkauf der beliebten Saisonkarten startet ab Freitag, 3. Mai im Haupteingangsbereich täglich ab 13:00 Uhr bis 19:30 Uhr. Da die neuen RFID-Karten mit Namen und Foto personalisiert werden müssen, ist ein persönliches Erscheinen mit Ausweis erforderlich. Beim Kauf von Familienkarten muss die ganze Familie unter Vorzeigen des Familienstammbuches anwesend sein. Auch die Fotos werden vor Ort erstellt. Die Karten können bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.

Preise Saisonkarten

  • Familien mit Kindern bis einschl. 17 Jahre gegen Vorlage eines Familienstammbuches oder Ausweises: 120 Euro
  • Personen ab 18 Jahre: 85 Euro
  • Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche bis einschl. 17 Jahre: 40 Euro
  • Schwerbehinderte ab 50 %, Schüler und Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende gegen Vorlage eines Ausweises: 40 Euro
  • Familie Schwerbehinderte gegen Vorlage eines Ausweises: 95 Euro

Bequem Einzeleintritte und 5-er Karten am Automaten kaufen

Einzeleintritte und 5-er Karten können bar oder per EC-Karte am Automaten erworben werden. Die Möglichkeit direkt bar oder mit EC-Karte beim Kassenpersonal zu bezahlen bleibt zusätzlich bestehen.

Möglich ist mit dem neuen Kassensystem im nächsten Jahr die Einführung eines Onlineshops. Die Eintrittskarte befindet sich dann als QR-Code auf dem Smartphone und kann darüber oder über das zuhause ausgedruckte Ticket zum Einlass genutzt werden. Der Verkauf der Saisonkarten kann ebenfalls am Automaten abgewickelt werden, wenn bereits eine neue RFID-Karte vorliegt.

Ermäßigter „Baustellen-Eintritt“ während des Umbaus vom Eingangsbereich

Erwachsene 1 Euro, Kinder 0,50 Euro.

Öffnungszeiten H2Ö – das Strandbad

Ab 20. April 2024. Täglich 8 Uhr bis 19.30 Uhr.

Hallenbad und Sauna bis auf Weiteres geschlossen

Wegen eines Brandes am 13. Februar bleiben Hallenbad und Sauna bis auf Weiteres geschlossen.

Am 13. Februar 2024 kam es am Vormittag zu einem Brand im Saunabereich des Rendel-Bades. Feuerwehr und weitere Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und konnten das Feuer schnell löschen und die Badegäste sowie das Personal in Sicherheit bringen und medizinisch versorgen.

Das Gebäude ist abgesperrt und derzeit wird geprüft, wie hoch der Schaden ist und wie es zur Brandursache kam.

Wir sind froh darüber, dass keine Personen zu Schaden kamen und die Einsatzkräfte vor Ort so gut Hand in Hand gearbeitet haben, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Vielen Dank an alle Helfenden.

Zurück


Fundsachen Rendel-Bad

Fundsachen aus dem Rendel-Bad können derzeit an der Zentrale im Rathaus abgeholt werden.

Handtücher die aufgrund des Brandes im Bad verblieben sind, können auch an der Zentrale abgeholt werden.

Wir bitten die von der Feuerwehr ausgegebenen Kleidungsstücke im Rathaus zurück zu geben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Freibad Michelbach

Das Freibad Michelbach bleibt für die Badesaison 2024 geschlossen.

Aufgrund unbekannter Undichtigkeiten gab es Probleme mit der Beckenbefüllung im Freibad Michelbach. Deswegen war die Öffnung des Freibades in der Saison 2024 nicht möglich.