Stadt übernimmt Gebühr für Schüler-Zusatzversicherung

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat den mit WGV und BGV geschlossenen Gruppenversicherungsvertrag über Schüler- und Lehrerversicherungen zum Ende des Schuljahres 2018/2019 gekündigt. Die Württembergische Gemeinde-Versicherung bietet jedoch auch zukünftig eine Versicherungslösung für Schüler/innen an. Zukünftig werden Gruppenverträge angeboten, im Rahmen derer grundsätzlich sämtliche Schüler/innen eines Schulträgers oder einzelner ausgewählter Schulen automatisch mitversichert sind. Es können Schulen, Schulträger oder Schulfördervereine diese Gruppenverträge zur Schüler-, Zusatz-, Garderoben- und Fahrradversicherung abschließen.
Für die städtischen Schulen wird die Stadt Öhringen als Schulträger ab dem Schuljahr 2019/20 einen Gruppenvertrag für die Schüler-Zusatz-Versicherung abschließen und den gesamten Beitrag von 1 Euro pro Schüler/in übernehmen. Sie müssen nichts dazu bezahlen. Im Rahmen des Gruppenvertrages sind sämtliche Schüler/innen des Schulträgers automatisch mitversichert. Die Schüler-Zusatzversicherung besteht aus drei Bausteinen:


a. Haftpflichtversicherung
b. Unfallversicherung
c. Sachschadenversicherung


Die Haftpflichtversicherung deckt Schäden ab, die der Schüler im Zusammenhang mit dem Schulbesuch Dritten zufügt, sofern anderweitiger Haftpflichtversicherungsschutz nicht besteht. Sie reguliert berechtigte Schadensersatzansprüche und wehrt unberechtigte Ansprüche ab. Die Unfallversicherung bietet Leistungen bei Unfällen, die sich im Rahmen des Schulbesuchs ereignen, bei denen der gesetzliche Unfallversicherer jedoch nicht leistungspflichtig sind. Die Sachschadenversicherung deckt Schäden an Sachen, die bei einem Unfall oder unfallähnlichen Ereignis im Rahmen des Schulbesuchs beschädigt oder zerstört werden. Weitergehender Versicherungsschutz besteht für Schäden an Brillen, Kontaktlinsen, Zahnspangen und Hörgeräten, die im Sportunterricht getragen wurden: Solche Schäden sind auch dann versichert, wenn kein Unfall oder unfallähnliches Ereignis vorliegt