Saatgutaktion zur Erhöhung der Vielfalt - Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und Haller Wildbadquelle

"Traue nicht dem Ort, an dem kein Unkraut wächst“ Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald und Haller Wildbadquelle lassen die Region aufblühen

Um das Nahrungsangebot für Insekten zu erhöhen, hat der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald das Projekt „Blühender Naturpark“ ins Leben gerufen. Aktuell beteiligen sich 15 Naturpark-gemeinden an einem Bauhoftraining, um die Anlage und Pflege von naturnahen, öffentlichen Grünflächen zu erlernen. Doch nicht nur die Gemeinden können aktiv werden – ob im Balkonkas-ten, im Vorgarten oder an der nächsten Straßenlaterne – Platz für Vielfalt ist überall.

Die Haller Wildbadquelle, zusammen mit Haller Löwenbräu der Ökosponsor des Naturparks, bietet ab sofort eine Starthilfe für erste Blühflächen: In jeder Kiste Haller Wildbadquelle Mineralwasser finden sich kleine Saattütchen mit der mehrjährigen Blumenmischung „Wildbienensaum Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald“.
Das Saatgut stammt vom Saatguthersteller Rieger-Hofmann GmbH, der auch für die teilnehmen-den Gemeinden im „Blühenden Naturpark“ die Mischungen liefert. Es handelt sich um gebietshei-misches Saatgut, das heißt die Pflanzenarten stammen garantiert aus einem regionalen Verbreitungsgebiet. Bienen, Schmetterlinge und Co. werden mit diesen bekannten Nahrungsquellen viel besser satt als durch überzüchtete, gefüllte Sorten.
Ein Ziel der Aktion ist es daher auch, bei den Menschen das Verständnis für „wilde Ecken“ im Garten oder am Wegesrand wieder zu erhöhen. Mit dem Motto "Traue nicht dem Ort, an dem kein Unkraut wächst“, kann die Perspektive einer Biene auf die Welt eingenommen werden – auf engli-schem Rasen gibt es nichts zu futtern.

Der Naturpark und die Haller Wildbadquelle freuen sich auf viele fleißige Unterstützer. Helfen Sie mit, die blühende Vielfalt in unserer Region zu erhöhen. Bienen, Schmetterlinge und Co. werden es Ihnen danken!

Bilder der erfolgreich ausgesäten Wiesenstücke können an aktion@bluehende-vielfalt.de geschickt werden. Unter www.bluehende-vielfalt.de werden die schönsten Fotos anschließend veröffentlicht.

Weitere Informationen zu den ausgezeichneten Mineralwässern und Limonaden der Haller Wild-badquelle finden Sie unter www.haller-wildbadquelle.de. Mehr zum Naturpark und dem Projekt „Blühender Naturpark“ auf www.naturpark-sfw.de.