Naturparkführung „Von Köhlern, Glashütten und Pulvermühlen“

Einst ernährte der Wald die Menschen, nur noch alte Gewannnamen im „Klämmerlesgäu“ erinnern an diese Zeit. Auf den Spuren alter Waldgewerbe führt diese heimatkundliche Tour am Sonntag, 14.07.2019, mit Naturparkführerin Petra Kuch durch schattige Wälder zu längst verlassenen Orten.
Treffpunkt ist um 14 Uhr am Wanderparkplatz am Ende der Straße „Waldesruhe“ in Wüstenrot-Neuhütten. Die Führung dauert ca. 2,5 Std. und kostet 6.- Euro/ Erwachsene, Kinder sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei einer Unwetterwarnung findet die Führung nicht statt. Weitere Infos und eine Anfahrtsskizze finden Sie im Internet unter www.wald-safari.de.