Forum Bienenweide

Infoveranstaltung zum „Blühenden Naturpark“ am 20. Juni 2018 in Welzheim

Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald soll artenreicher und bunter werden. Um dem weltweiten Rückgang von Wildbienen, Schmetterlingen und weiteren Insekten ein Stück entgegenzuwirken, hat der Naturparkverein letztes Jahr mit der Kampagne „Blühender Naturpark“ begonnen. Mit der Anlegung von mehrjährigen, gebietsheimischen Wildblumenwiesen können Flächen in den Naturparkgemeinden sowie im eigenen Garten für Insekten und Menschen aufgewertet werden.

Am Mittwoch, 20. Juni lädt der Naturpark in Kooperation mit dem Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV) alle Interessierten zur Infoveranstaltung „Forum Bienenweide“ ein. In der Eugen-Hohly-Halle in Welzheim werden von 14 - 17 Uhr das Projekt und die Teilnahmemöglichkeiten am „Blühenden Naturpark“ vorgestellt. Zudem vermitteln Experten praktische Erfahrungen in der Anlegung von naturnahen Wiesen auf öffentlichen Flächen und in privaten Gärten.

Interessenten werden gebeten, sich bis zum 14. Juni 2018 unter lisa-marie.funke@naturpark-sfw.de oder  0 71 92 / 21 38 86 zu dieser Veranstaltung anzumelden.

Der Naturpark und der LNV freuen sich auf zahlreiche Kommunen, Vereine und Privatpersonen, die Vorbilder für den Erhalt der Biodiversität werden möchten.

Weitere Informationen:
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald e. V.
Naturparkzentrum, Marktplatz 8, 71540 Murrhardt
Tel. 07192-213-888
Email: info@naturpark-sfw.de
Homepage: www.naturpark-sfw.de