Termin

Titel: Landespolizeiorchester Baden Württemberg & Ewood-Brothers: „(K)ein Broadway in Öhringen“
Startdatum: 07.02.2020
Startzeit: 20:00 Uhr
Stoppzeit: 21:30 Uhr
Beschreibung: 

Änderungen vorbehalten / Sonderkonzert · Eintritt: Vorverkauf 20,- € / Abendkasse 22,- €

Benefizkonzert und musikalisches Highlight im Hohenlohekreis, das nicht so schnell seines-gleichen findet, mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg und den in der Region wohlbekannten "graumelierten Gentlemen“ der Ewood-Brothers vom Jazzclub, die gemeinsam in eine Welt der bes(ch)wingten guten Laune eintauchen mit unterschiedlichen Stilrichtungen von Klassik, Blasmusik, Swing und Jazz bis hin zu Rock und Pop. Das Orchester unter Leitung von Dirigent und Conférencier Professor Stefan R. Halder und die Ewood-Brothers bieten eine Reise in die schier unerschöpfliche Welt bekannter, aber auch weniger bekannter Melodien mit überraschenden und verzaubernden Einlagen.
http://www.landespolizeiorchester-bw.de
http://www.ewood-brothers.de

Schirmherren sind Herr Landrat des Hohenlohekreises Dr. Matthias Neth und Herr Polizeipräsident Hans Becker vom Polizeipräsidium Heilbronn.

Der Reinerlös dieses Benefizkonzertes geht an folgende Einrichtungen:
„Infokoop“ Künzelsau, Informations- und Kooperationsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen im Hohenlohekreis, eine Einrichtung des Albert-Schweitzer-Kinderdorf e.V. in Waldenburg.
http://www.infokoop.de/
„Sicher im Hohenlohekreis e.V.“ Präventionsverein unterstützt und fördert Projekte und Veranstaltungen zur Sucht- und Gewaltprävention sowie zur Verbesserung der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Hohenlohekreis.
www.sicherimhohenlohekreis.de