Termin

Titel: Vernissage zur Ausstellung im Treppenhaus: Evelin Schumacher „FREUDE“ – eine Retrospektive aus 30 Jahren
Startdatum: 18.04.2019
Startzeit: 19:00 Uhr
Stoppzeit: 20:30 Uhr
Veranstalter: Stadt Öhringen, Tel. 07941/68-221
Ort: Rathaus Öhringen, Treppenhaus
Beschreibung: 

Einladung zur Vernissage mit musikalischer Umrahmung am 18.04.2019 um 19 Uhr -

„Bunte Vielfalt“ so könnte der Titel dieser Ausstellung auch lauten – FREUDE, weil die Werke das Licht der Öffentlichkeit erblicken! FREUDE über ihre vielfältigen Inspirationen als Kunstschaffende!

Wie Paul Klee schon sagte: „KUNST GIBT NICHT DAS SICHTBARE WIEDER, SONDERN MACHT SICHTBAR“.

Eveline Schumacher lässt sich führen bei ihrer Arbeit. Form und Farbe sind für sie Schwingung, Stimmung, Töne, Ausdruck. Wenn sie malt, taucht sie in die Tiefe ihrer Seele. Eins mit sich, meditativ.

Dabei tauchen Bilder auf, wie z.B. die a afrikanische Tänzerin auf dem Ausstellungsposter. Es lohnt sich bei diesen Werken länger zu verweilen und sie auf sich wirken zu lassen. Auf Entdeckungsreise und in Kontakt zu gehen....
Die Künstlerin bezeichnet sich schmunzelnd gerne als “old aged Hippie“. Es drückt ihre Liebe für diese Ära der Musik aus. Eine Zeit in der alles möglich schien - Love, Peace and Happiness.

Lieder wie die von Jimmy Hendrix “with the power of soul”, “anything is possible”, “with the power of you anything you want to do” inspirieren sie beim Gestalten. Auch die Musikeinflüsse aus ihrer Arbeit als Kundalini Yogalehrerin, lassen Werke entstehen aus der Tiefe ihrer Seele, z.B. das große gelbe Bild „Angel Waltz“.

Eveline Schumacher hat eine innere FREUDE, ihre Inspirationen mit den verschiedensten Materialien Ausdruck zu verleihen. Sie sieht sich als Kanal, Unsichtbares vom Dunkel ins Licht zu holen. Dies wirkt sich auch in ihrer Arbeit als Kunsttherapeutin aus.

Die Besucher sind eingeladen, einzutauchen in diese Welt voller Magie und Poesie.