Termin

Titel: Night of the Dance
Startdatum: 03.03.2020
Startzeit: 20:00 Uhr
Stoppzeit: 21:30 Uhr
Veranstalter: ASA Event GmbH, www.asa-event.de, Tickets unter www.nightofthedance.de oder Tel. 01806/570066
Beschreibung: 

Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren -
Night of the Dance -
Die schönsten Tanz- und Akrobatikszenen im Stile von Riverdance, Lord of the Dance, Stomp, Dirty Dancing, Feet of Flames, Cirque du Soleil uvm.
- ab 26.12.2019 auf großer Tournee -
Nach erfolgreichen Tourneen, geht Night of the Dance ab Ende des Jahres wieder auf große Reise durch ganz Deutschland und Österreich.
Das international besetzte Ensemble, bestehend aus 20 der weltbesten Profitänzer, überzeugt bei jeder Show durch ihr meisterhaftes Können und ihre unglaubliche körperliche Ausdauer.
Im Vordergrund des Programmes steht der irische Stepptanz. Die BesucherInnen erleben hautnah die Perfektion der Tänzer, wenn sich diese absolut synchron und in rasantem Tempo über die Bühne bewegen. Dabei werden auch völlig neue und einzigartige Choreographien mit klassischem Stepp kombiniert. Eine Kombination aus Perfektion, Leidenschaft und purer Energie.
Nicht nur mit dem irischen Stepptanz wird überzeugt. Auch die berühmtesten Tanzeinlagen wie zum Beispiel „Dirty Dancing“, „Stomp“ oder „Cirque du Soleil“ bringen das Publikum zum Staunen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Artistengruppe „Pura Vida“, die mit ihren Schwindelerregenden Akrobatikeinlagen die Herzen zum höherschlagen bringt.
Die hohe tänzerische Qualität, gepaart mit spektakulären Darbietungen, stilechten Kostüme, einer hervorragenden Lichtshow und rhythmischer Musik, heben die Einzigartigkeit der Tanzstile hervor und fließen zu einer glanzvollen Show zusammen.
Night of the Dance verleitet zum Mittanzen und gewährt einen Einblick in das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte.
Tickets sind
• an allen bekannten Vorverkaufsstellen
• im Internet unter www.nightofthedance.de
• und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570 066 (0,20 €/Anruf*) erhältlich. (*aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 0,60 €/Anruf)