Lange Nacht der Kultur

Die 7. Lange Nacht der Kultur findet am 15. September 2018 statt.

Die „Lange Nacht der Kultur“ in Öhringen: größer, bunter, besser

Mit der „Langen Nacht der Kultur“ verwandelt sich Öhringen auch in diesem Jahr in ein Eldorado für Kulturinteressierte aus Nah und Fern. Egal ob Theater, Musik oder Kleinkunst: Das abwechslungsreiche Programm bietet für jeden Kultur-Fan einen Leckerbissen. Sie haben Appetit bekommen? Dann informieren Sie sich gleich jetzt über das diesjährige Programm. Das aktuelle Programmheft finden Sie hier.

Eröffnet wird das kulturelle Spektakel um 19 Uhr auf dem Öhringer Marktplatz. Hier gibt Oberbürgermeister Thilo Michler gemeinsam mit den mitwirkenden Theatergruppen den Startschuss zu einer langen Nacht voller kultureller Überraschungen. Acht Theatergruppen wirken mit, darunter Neulinge wie die Ensembles aus Bad Wimpfen, Weinsberg und Braunsbach. Auch die neu gegründete Theatrie aus Öhringen bringt mit dem Stück „Wir üben doch nur“ ein unterhaltsames Programm auf die Bühne. Die Theatervorführungen dauern jeweils 30 Minuten und starten den ganzen Abend über zur vollen Stunde. So bleibt genügend Zeit, den Veranstaltungsort zu wechseln.

In diesem Jahr erstreckt sich das Gelände zwischen Hofgarten, Innenstadt und Cappelrain. Ein Geheimtipp nicht nur für junge Besucher ist das sogenannte „Chillen und Grillen“ am Ohrn-Beach.
Gruselig geht es auf dem Kletterturm zu. Mit außergewöhnlicher Verkleidung und mimischem Geschick tragen Andreas Eber und Frank Buchali über den Dächern von Öhringen schaurige Geschichten von Edgar Allen Poe vor. Eine weitere besondere Veranstaltungsstätte ist das Hoftheater, wo ein magisches Theater-Märchen, umrahmt von Live-Musik, aufgeführt wird. Im Rondell im Hofgarten lässt die Jugendkapelle der Stadtkapelle Öhringen nicht nur sinfonische Bläsermusik erklingen, sondern auch fetzige Hits aus den Bereichen Rock, Pop und Musical.

Neu mit dabei ist Lightpainting, eine außergewöhnliche Malerei mit Licht. Und auch die Traumlichter Stelzenläufer warten mit einem atemberaubenden Programm auf. Da liegt ein ganz besonderes Flimmern in der Luft, das Sie in eine fremde Welt entführen wird.

Eine Auflistung aller mitwirkenden Gruppen finden Sie hier.

Für Essen und Trinken ist gesorgt: Wurstsalat, Hamburger, chinesische Leckereien und vieles mehr. Dazu servieren die Veranstalter alkoholfreie Getränke, Bier, Wein und Cocktails. Ein gemütlicher Sommerabend ist bei kostenlosem Eintritt gewiss.

Traumlichtträger
Lightpainting

Impressionen