Hygienemaßnahmen enorm wichtig

Um die weitere Verbreitung des Virus zu hemmen, sind alle Hygienemaßnahmen empfehlenswert, die ohnehin auch im Zusammenhang im Umgang mit Grippeviren vorbeugend beachtet werden sollten.

Hier einige Beispiele:

- Hände sorgfältig und regelmäßig waschen

- Händeschütteln und Umarmungen vermeiden

- Niesen in Einwegtaschentücher oder im Notfall in die Armbeuge - nicht in die Hand!

- im direkten Gespräch Abstand zum Gegenüber halten

- Innenräume regelmäßig lüften

- auf ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung achten

- ausreichend trinken - wie Wasser, Tee und viele andere alkoholfreie Getränke

(Grafische Zusammenstellung z.B. unter ZEIT ONLINE)

Externer Link: Informationen und Hygienetipps der BzGA (neuer Tab)