Plattform im Einzelhandel: LocaFox

Der Trend zur Verschmelzung von Online- und Offline-Handel nimmt auch im Endkundenbereich stetig zu.

Um die regionale Wertschöpfung auch in den Einzelhandels-Geschäften der ländlichen Region Hohenlohe zu sichern und zu steigern, ist die Einführung einer ganz neuartigen Internet-Plattform angedacht.

Nach dem Motto „Online finden, im Geschäft vor Ort kaufen“ verbindet die bundesweit ausgerichtete Plattform „LocaFox“ auf sehr einfache Art und Weise die Vorteile beider Einkaufswelten. (Bsp. LocaFox Berlin)

Onine recherchieren - vor Ort, im Geschäft, sofort mitnehmen

Produkte können damit online recherchiert und ausgewählt werden. Zugleich haben Kunden dann nicht nur die Möglichkeit, die oft genutzte Bestell- und Versandkette der großen globalen Anbieter in Gang zu setzen.

Sie können das Produkt vielmehr bei Händlern vor Ort "um die Ecke" auffinden, nach Wunsch reservieren, vor Ort anschauen und mit nach Hause nehmen. Die oftmals zeitaufwändige "Paket-Odysee" über Nachbarn, Ablagestellen oder Packstationen entfällt. Ebenso fallen auch keine Versandkosten an und auch das Packen und Losschicken von Rücksendungen entfällt.

Auch in der Region Hohenlohe bzw. am Standort Öhringen kann und wird diese Plattform zur Kundenbindung im Einzelhandel beitragen.

LocaFox unterstützt demnach Kunden bei der Produktsuche in ihrer lokalen und regionalen Umgebung. Zudem bietet das Konzept allen Händlern bei Bedarf auf sehr günstige Art ein leistungsfähiges Kassensystem mit integrierter Warenwirtschaft an.

Erfolgreiches Händlerfrühstück im Weißen Saal des Schlosses

Hierzu fand Ende Juni 2016 im Weißen Saal des Öhringer Schlosses eine Info-Veranstaltung / ein "Händlerfrühstück" statt. Die städtische Wirtschaftsförderung, die Heilbronner Stimme und der Handels- und Gewerbeverein Öhringen hatten hierzu alle Interessierten eingeladen.

Referent war der Mitbegründer der Plattform "LocaFox" Michael Wendt, Berlin. Er stellte die Ziele und Vorzüge des Konzepts anschaulich dar. Er zeigte auf, dass nicht nur große, sondern auch kleinere Geschäfte im Einzelhandel über die Plattform profitieren und mehr Frequenz vor Ort im Laden generieren können.

Die Firma Grabert / Ö-Center wird LocaFox nutzen und auch über die neue Plattform ihre Produkte für alle Kunden verfügbar machen. Weitere Hohenloher Einzelhandels-Betriebe werden folgen.

Interessenten wenden sich sehr gerne direkt an den Ansprechpartner Marco Fackler, Heilbronner stimme - Kontakt siehe unten.

 

Nachfolgend ein PR-Beitrag - Hohenloher Zeitung - 30. Juni 2016

Download - PR-Beitrag - LocaFox (pdf, 601 KB)

 

 

Ansprechpartner des Projekts LocaFox in der Region Hohenlohe:

Marco Fackler
Medienberater
Digitale Medien

Medienunternehmen
Heilbronner Stimme GmbH & Co. KG
Allee 2 • 74072 Heilbronn
Telefon:  07131 615-898
Telefax:  07131 615-18898
E-Mail:   marco.fackler@stimme.de
Internet: www.stimme-medien.de