7. messeÖHRINGEN vom 3. - 6. Mai 2018

Die 7. messeÖHRINGEN wird an vier Messetagen wieder mehr als 40.000 Besucherinnen und Besucher aus der gesamten Region in die Messehallen rund um die KULTURa in die Herrenwiesenstraße locken.

Unternehmen aus ganz Nordwürttemberg und darüber hinaus werden einen informativen Branchenmix präsentieren und allen Interessierten aktuelle Fachinformationen zur Verfügung stellen.

Messe-Angebote machen Abschlüsse während der Messe sehr lukrativ.

Der Außenstand Bau wird mit Sicherheit auch bei der 7. messeÖHRINGEN ein Besuchermagnet werden. Lassen Sie sich überraschen, was das Team der lokalen Unternehmen im Freibereich gegenüber der HGV-Halle präsentieren wird.

In der HGV-Halle lädt der Öhringer Einzelhandel zum Bummeln, Schauen und Einkaufen ein. Auch die Stadt Öhringen wird sich dort gemeinsam mit ihren Partnerstädten Großenhain (Sachsen) und Treffen (Kärnten) präsentieren.

In der Ausbildungshalle bieten Unternehmen und Einrichtungen Berufschancen für die Zukunft und zeigen eindrucksvoll wie leistungsfähig die regionale Wirtschaft aufgestellt ist! Für motivierte, interessierte und engagierte Schulabgänger stehen hier in der Region Hohenlohe nahezu alle Türen in eine perfekte berufliche Zukunft offen.

Die Ehrenamtsbörse zeigt am Messe-Wochenende die Vielfalt an Vereinen aus Kultur, Sport und Gesundheitswesen. Auch  hier bieten sich viele Möglichkeiten, sich selbst zu engagieren und die Vereinsarbeit zu unterstützen. Ehrenamtliches Engagement kommt uns allen zu Gute!

Ein attraktives Rahmenprogramm für Groß und Klein rundet den Messe-Besuch ab.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung:

D. Koenitz GmbH Koblenz
Messegelände Wallersheimer Kreisel / Hans-Böckler-Str. 1a • 56070 Koblenz
Fon: 0261 983993-0 • Fax: 0261 983993-10 • eMail: info(at)koenitz-ausstellungen.de

Stadt Öhringen
Stabsstelle für Stadtmanagement und Wirtschaftsförderung
Marktplatz 15 • 74613 Öhringen
Fon: 07941 68-172 oder -221 • Fax: 07941 68-176
Email: michael.walter(at)oehringen.de oder anastasia.fahrenbruch(at)oehringen.de

(Stand: 10. Januar 2018)