Flächenmanager/in

Die Große Kreisstadt Öhringen (ca. 24.000 Einwohner) sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Flächenmanager/in

Wesentliche Aufgaben im Flächenmanagement sind:

  • Erarbeitung von städtebaulichen Konzepten und Entwürfen
  • Erfassung von Leerständen und Brachflächen
  • Mitwirkung bei der Bauleitplanung und Innenentwicklung
  • Entwicklung von Bauflächen im Innenbereich
  • Beratung von Eigentümern, Investoren und Projektentwicklern


Wir erwarten:

  • Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss bzw. einen vergleichbaren Hochschulabschluss der Fachrichtung Stadtplanung, Architektur/Städtebau oder Raumplanung
  • Fähigkeiten zu konzeptionellem und gestalterischem Arbeiten
  • fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung des Bau- und Planungsrechts
  • Erfahrungen im Umgang mit CAD und GIS
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungs-, und Organisationsgeschick


Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10/11 TVöD.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen
bis spätestens 16. Dezember 2017 an die Stadtverwaltung Öhringen, Marktplatz 15, 74613 Öhringen oder per E-Mail an info(at)oehringen.de.

Für Fragen stehen Ihnen
Herr Stadtbaumeister Reiner Bremm (Telefon 07941 68-160) und
Frau Michaela Mugele (Telefon 07941 68-127) gerne zur Verfügung.

 

 

Integrationsmanager/in

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Integrationsmanager/in

Die wesentlichen Aufgaben sind:

  • einzelfallbezogene und kultursensible Sozialbegleitung von geflüchteten Menschen in der Anschlussunterbringung
  • Erstellung, Führung und Auswertung von individuellen Integrationsplänen in regelmäßigen Gesprächen
  • Gesprächeneratung bei Fragen zu den Themen Arbeit, Wohnen, Gesundheit und Finanzen


Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem dem Sozialwesen zuzuordnendem Fach bzw. einem für die Ausübung der Tätigkeit geeignetem Studien-fach oder
  • einen mittleren Bildungsabschluss und eine abge-schlossene Berufsausbildung mit Erfahrung in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit
  • Einsatzbereitschaft auch über die üblichen Arbeits-zeiten hinaus
  • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • sicheres Auftreten, selbständiges Arbeiten und Kon-fliktfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse, weitere Sprachen wären von Vorteil


Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufge-schlossenen und motiviertem Team
  • eine Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit (bevorzugt 75 %), befristet auf 2 Jahre
  • die Vergütung richtet sich nach TVöD, je nach persönlicher Voraussetzung bis S 11b TVöD.


Haben Sie Interesse?
Dann bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 18. Dezember 2017
bei der Stadtverwaltung Öhringen, Marktplatz 15, 74613 Öhringen oder per E-Mail an info(at)oehringen.de.
Für Fragen steht  Ihnen Herr Hans-Jürgen Saknus, Tel. 07941/68-217 gerne zur Verfügung.