Marktgemeinde Treffen / Kärnten (A)

Ossiacher See
Bauernhaus
Die Gerlitzen Alpe
Schneeschuhwanderung durch die Verditz
Die Anlage eines"Öhringer Weinbergs" im Jahre 2004 in der Marktgemeinde Treffen

Treffen am Ossiacher See

Die Marktgemeinde Treffen liegt im südlichsten und schönsten Bundesland Österreichs. Im Dreiländereck, Kärnten – Slowenien - Friaul. In der 71 km² großen Marktgemeinde, seit 1995 Partnergemeinde von Öhringen, fühlen sich um die 4500 Einwohner sehr wohl. Vom See in die Berge. Von 501 m auf 1909 m oder umgekehrt. Der Erlebnisberg Gerlitzen Alpe und das Verditz sind zum Greifen nahe. Zwei Wanderparadiese im Herzen Kärntens. Die bekannten Seeorte Annenheim und Sattendorf sind ein Eldorado für Wassersportler.
In der Marktgemeinde Treffen finden 39 aktive Vereine ihre Heimstätte.
Treffen hat auch viel für seine Gäste zu bieten. Das Elli Riehl Puppenmuseum mit 700 entzückenden, handgefertigten Stoffpuppen und das eindrucksvolle Wald- und Pilzmuseum. Ein Berg- und Almmuseum, Marmor Skulpturen im Krastal  und die Finsterbachwasserfälle in Sattendorf.

Partnerschaft gelebt

Gemeinsame CD von Österreichern und Öhringern
"Wer schenkt mir Zeit?" Unter diesem Titel wurde die erste CD der Meiereyos veröffentlicht, einer Band aus der Öhringer Partnergemeinde Treffen in Österreich. Die Musiker, durchweg Menschen mit Beeinträchtigungen, sind mit Hingabe und Leidenschaft dabei. Ihre Texte handeln von Liebe, Hoffnung, Zuversicht und Vertrauen.

Bernd Meschik von der Diakonie de La Tour in Treffen leitet die Band seit Jahren mit einfühlsamer Hand. Er hat zusammen mit dem Öhringer Musikproduzenten Ewald Schumacher (Tonstudio AarTon) die Lieder ausgewählt und sie mit Anton (Gesang), Josef (Schlagzeug), Reinhard und Roland (Percussion) einstudiert. Die Aufnahmen in Treffen dauerten fast drei Wochen und wurden im Öhringer Aarton-Studio ergänzt, bearbeitet und gemischt. Musikalische Unterstützung leistete der Jazzclub Öhringen mit den Ewood Brothers.

Karl Wuggenig, ehem. Bürgermeister von Treffen, sieht dies als Beweis der gelebten Partnerschaft zwischen Öhringen und Treffen. Der Rektor der Diakonie de La Tour in Treffen, Pfarrer Dr. Hubert Stotter, würdigte die Zusammenarbeit, weil hier einzelne mit Engagement und Leidenschaft andere mitreißen.

Oberbürgermeister Thilo Michler freut es ganz besonders, dass durch dieses Projekt, das ein engagierter Bürger von Öhringen ins Leben gerufen hat, die Partnerschaft noch intensiver gelebt wird.

Kaufen
Die CD ist ab sofort - u.a. an der Information im Öhringer Rathaus (Schloss) - zum Preis von 10,00 Euro erhältlich. Der Erlös aus den CD-Verkäufen kommt der Behinderteneinrichtung Werkstätte Meierei zugute. 

Reinhören
ist über Youtube möglich:
"Wer schenkt mir Zeit"
"Komm, wir bauen eine Brücke"
"Kinderaugen"
"Schlaf, Kind, wach auf"