22. Hohenloher Weindorf vom 29. Juni bis 03. Juli

Genuss macht Laune!

Letztes Jahr noch auf dem Gelände des schönsten Sommerfestes im Ländle, der Landesgartenschau Baden-Württemberg – dieses Jahr wieder am angestammten und wunderbaren Platz rund um das Öhringer Schloss.

 

Das Hohenloher Weindorf lädt herzlich ein: Vom 29. Juni bis 3. Juli verwandelt sich Öhringen wieder in eine genussreiche Weinlandschaft, in der regionale Wengerter die Besucher mit hervorragendem Wein, Sekt und regionalen Köstlichkeiten verwöhnen werden. Begleitet wird dies von einem Bühnenprogramm mit toller Musik und guter Stimmung.

 

Oberbürgermeister Thilo Michler wird am Donnerstag, 29. Juni um 18 Uhr das Weindorf eröffnen und wieder den Öhringer Weinschlüssel überreichen. Moderiert wird die Eröffnung in bewährter und charmanter Weise von Hansy Vogt, dem bekannten und beliebten Moderator und Entertainer. 

 

Auf den begehrten Weißweinpreis dürfen sich fünf Gewinner freuen, die bereits im Vorfeld durch eine Experten-Jury ermittelt werden.

 

Auch gibt es wieder den Gastro-Wettbewerb „ausgezeichnet regional“. Eine Experten-Jury kürt das beste Weindorf-Essen. Alle Weindorf-Gastronomen nehmen an dem Wettbewerb teil und die Besucher dürfen gespannt sein auf das leckere Ergebnis. 

 

Die Jugend trifft sich auf dem  „Jungen Weindorf“ mitten im Grünen auf der Allmand. Am Freitag- und Samstagabend wird dieser Bereich ab 20 Uhr zur Partyzone ausgerufen.  

 

Um auch die Gastgeberstadt des Hohenloher Weindorfs kennenzulernen gibt es für Stadtentdecker während des Weindorfs am Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 17 Uhr eine Führung durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist am Hamballe-Brunnen in der Bahnhofstraße, Dauer eine Stunde, drei Euro, Anmeldung nicht erforderlich. 

 

Für den Genuss ohne Reue bietet der Nahverkehr Hohenlohekreis Sonderbusse aus der Region und ein spezielles Weindorf-Ticket dafür an. Alle Gäste aus dem Heilbronner Unterland können die Stadtbahnlinie S4 nutzen und sind auch auf diesem Weg „Ruck Zug“ am Hauptbahnhof in Öhringen und damit mitten im Herzen der Stadt.
Am Sonntag, 2. Juli lädt der HNV seine Fahrgäste erstmalig zum HNV-Weindorftag ein. Dann heißt es Fahrscheine zeigen und sparen. GegenVorlage des gültigen HNV-Fahrscheins am Info-Stand auf dem Marktplatz erhalten alle Weindorf-Besucher zwischen 14 und 20 Uhr einen Gutschein im Wert von drei Euro, der an allen Wein- und Essensständen eingelöst werden kann.

Öffnungszeiten

Donnerstag von 17 bis 24 Uhr

Freitag von 17 bis 1 Uhr

Samstag von 17 bis 1 Uhr

Sonntag von 11 bis 22 Uhr

Montag von 17 bis 23 Uhr

Weindorf-Impressionen