Aktionen & Programm

Donnerstag, 25. Mai (Himmelfahrt)

Impressionen für den Donnerstag

Copyright: Jürgen Weller Fotografie / Insel Verlag.

Programm

Die ARTISTOKRATEN

DIE ARTISTOKRATEN sind die Open-Air-Spezialisten. Die Artisten aus der Berliner Varieté-Szene bieten einen originellen Mix aus Parkbespielung, Walking Acts und Animation Im schnellen, heiteren Wechsel zwischen hochkarätigen artistischen Nummern, gemeinsamen spielerischen Aktionen und fröhlichen Streifzügen entwickeln DIE ARTISTOKRATEN eine Show zwischen Improvisation und fein austarierten Effekten.– echtes Volkstheater für die ganze Familie!
Wo? im ganzen Park

Führungen durch den Freundeskreis 

300 Jahre Hofgarten – vom Fürstengarten zum Bürgerpark 
Seine Geschichte und G`schichtlich - Seine Bäume und Bauten
Wo? Treffpunkt unten an der Hofgartentreppe
Wann? 14 und 16 Uhr, Dauer: ca. 45 Min.

Drehorgelspieler

Die beiden Drehorgelspieler Helmut Lercter und Dieter Ehmer begeistern mit ihren Melodien
Wo? Im ganzen Park

„Verzauberte Welten“

Fotoausstellung von Sabine Schönberger
Wo? Im Hoftheater

Kutschen und Cabrios

Ausstellung Kutschen und Cabrios
Wo? Auf der Allmand

Barockes Reiten

Ruth Giffels wird mit ihren Lusitanos im schönen Ambiente des Hofgartens zwei Vorführungen zu Musik reiten.

Lusitanos stammen aus Portugal, sie eignen sich besonders für die klassisch-barocke Reiterei. Durch Leichtrittigkeit und Schönheit erfreuen sie Reiter und Zuschauer auch in Lektionen der Hohen Schule wie Piaffen und Pirouetten.

Wo? Im Rondell
Wann? 13.30 und 14.45 Uhr (nur bei schönem Wetter möglich)

 

"Die Schokoladenfee"

Paul und Fritzi lieben Schokolade, aber wie viele Kinder achten sie eher auf Quantität statt auf Qualität. Die Schokoladenfee nimmt die beiden übergewichtigen Geschwister Fritzi und Paul mit auf eine spannende Schokoladenreise. Von den Ursprüngen der Schokolade bei den Maya und Azteken, über die Herstellung bis hin zum richtigen Genuss lehrt sie den Kindern den verantwortungsvollen Umgang mit Schokolade und kommt dabei ganz ohne erhobenen Zeigefinger aus.
"Die Schokoladenfee" ist einerseits ein modernes Märchen für große und kleine Kinder, andererseits eine kleine Schule des Genießens. Christine Drey, liest aus ihrem Buch, das sich sicher mit dem Prädikat pädagogisch wertvoll umschreiben lässt.
Wo? Im Hoftheater
Wann? 15 Uhr

See-Bühne

- beim Haus an der Walk -
hier gibt es von 14 bis 18 Uhr durchgängig ein buntes und abwechslungsreiches Programm

Lesung mit Tatjana Kruse

aus ihrem neuen Krimi-Roman "Der Gärtner war´s nicht" 
Wann? 14 und 16 Uhr

Veggie-Food: Bewusste Nahrung leicht gemacht

Show-Kochen mit Ilona Timmermann
Wann? 15 Uhr

Kulinarische Literatur - ein Genuss zum Lesen!

Markus Hassler stellt neue kulinarische Krimis, Romane und Kochbücher vor
Wann? 17 Uhr