Mittagstisch in Ohrnberg am 28.10.2011 mit schönem Erfolg

Gäste beim ersten LQN-Mittagstisch in Ohrnberg

Essen hält nicht nur Leib und Seele zusammen, sondern bringt Menschen auch einander näher.

Umgesetzt wurde diese Erkenntnis beim ersten Mittagstisch in Ohrnberg im Sonnenstüble. Der Einladung dazu folgten rund 25 Bürgerinnen und Bürger aus den umliegenden Dörfern.  Bei Sauerbraten und Zwiebelfleisch war auch noch genügend Raum für einen netten Plausch in einer angenehmen Atmosphäre.

Nach dem Essen gab es noch einige kurze unterhaltsame Hörbeiträge die weiteren Stoff für rege Gespräche lieferten.

Am 28. Oktober 2011 fand im Rahmen der Kärwe ein LQN-Mittagstisch statt. Auch hier gabe es nach dem Essen noch einen kurzen Impuls geben.

Organisiert wurde der Mittagstisch durch die LQN (Lebensqualität durch Nähe)-Projektgruppe Nahversorgung und Infrastruktur. Die Idee dazu konnte die Gruppe von einer Gemeinde aus dem Schwarzwald übernehmen.

Auf dieses Projekt wurden sie bei einer Informationsveranstaltung mit anderen Gemeinden aufmerksam, bei der interessante Projekte zur Sicherung der Lebensqualität vorgestellt wurden. Diese Veranstaltungen zum Wissenstransfer sind ein wichtiger Baustein im LQN-Projekt, da gute Ideen übernommen werden können.

LQN ist ein Projekt der Stadt Öhringen u.a. für die Stadtteile Baumerlenbach, Möglingen und Ohrnberg, es basiert auf bürgerschaftlichem Engagement mit dem Ziel die Lebensqualität in den Ortschaften nachhaltig zu sichern.