Erfolgreiches Sommerfest 2011 - Erlös für Jugendarbeit

Das Kernteam der LQN-Gruppe Öhringen 1

Erlös des LQN-Sommerfestes für die Jugendarbeit in unseren Ortschaften

Mitte Oktober traf sich das LQN-Kernteam erstmals wieder nach dem LQN-Sommerfest im Juli. Das Resümee zu dieser Veranstaltung fiel dabei rundum positiv aus.

Das gewählte Motto der Veranstaltung: gemeinsam feiern, sich informieren, sich begeistern lassen hat den Charakter des Festes absolut getroffen.

Einen herzlicher Dank an dieser Stelle nochmals an alle, die zum Erfolg des Festes beigetragen haben, z.B. im Küchenteam, durch einen Beitrag auf der Bühne oder durch eine Kuchenspende und natürlich als Besucher.

Bereits im Vorfeld des Festes wurde festgelegt, dass der Erlös für die Jugendarbeit vor Ort verwendet werden soll.

Als Erlös ergab sich nun ein Betrag von insg. 1400 Euro, so dass mit je 200 Euro folgende Gruppen unterstützt werden können:

Kindergarten Ohrnberg, Musikverein Ohrnberg, TSV Ohrnberg, Kirchengemeinde sowie folgende LQN-Gruppen: Jugendtreff Gämsle, Bücherstüble Möglingen/Ferienprogramm, Theatergruppe Kochertalkids.

Die Schecks sollen im Rahmen des Glühweinfestes des MVO am Mi. 14.12.2011 übergeben werden. Ebenfalls bei dieser Gelegenheit werden auch die Gewinne des Luftballonwettbewerbes übergeben, der ebenfalls im Rahmen des LQN-Sommerfestes stattgefunden hat.

Ende diesen Jahres endet die LQN-Projektbegleitung durch unseren Projektbegleiter Hr. Bernhard Goldschmidt. Dann heißt es das bereits erreichte fortzuführen und die Projekte weiter auszubauen. Dies gelingt umso besser, je mehr Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Fertigkeiten einbringen.

Daher sind uns Ihre Meinung, Ideen und Anregungen sehr wichtig. Als Ansprechpartner stehen Ihnen die Kernteammitglieder gerne zur Verfügung:

Petra Fink, Klaus Franke, Frank Guse, Alfred Hirth, Kurt Hübner, Walter Müller, Brigitte Roloff, Karl Seybold, Birgit Sinn, Stefan Strobl, Meike Wiemann

Helfen Sie mit, dass das LQN-Projekt erfolgreich weiterläuft und tragen Sie damit zur Lebensqualität in Ihrer Ortschaft bei!
Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.