Das Saxofon

Voraussetzung für den Saxofonunterricht ist eine bestimmte Körpergröße und eine nicht zu große Unregelmäßigkeit der Zähne. Die ersten Töne eines Saxofonanfängers klingen meist sehr laut und haben wenig mit dem gemeinsam, was man vom Saxofon aus dem Radio oder von Platten und CDs kennt. Es bedarf regelmäßigen und konzentrierten Übens, um mit der Zeit einen schönen Ton zu entwickeln. Obwohl das Saxofon den meisten Menschen vor allem aus den Bereichen Jazz, Rock, Pop und der Unterhaltungsmusik bekannt ist, stehen neben Literatur dieser Musikgattungen und improvisatorischer Arbeit auch konzertante Stücke auf dem Übungsplan. Das Saxofonensemble ist eine ständige Einrichtung der Jugendmusikschule. Leihinstrumente sind vorhanden.